Der Wald und seine Geheimnisse

Für Eltern/Großeltern und Kindern ab 8 Jahren

Exkursionen im Frühlingswald, in denen Sie über die Wahrnehmung mit allen Sinnen, die Netzwerke des Waldes mit Flora, Fauna, Pilzen - aus der Sicht des Wildnisleherer bzw. eine "Einheimischen" -  erfahren, verstehen und bestaunen werden können. Dazu gehören die Bäume, Pflanzen Pilze mit ihren Verwendungsmöglichkeiten und ihrer Nutzung für den Menschen und die Tiere, das Kommunikationsystem der Bäume untereinander und den Pilzen/Bakterien, die Vogelsprachen (die Gesänge sind nur ein kleiner Teil der Vogelkommunikation), Spuren/Zeichen. 

Die Termine dieses Formats in 2019 werden in Kürze über die VHS Regensburger Land e. V. ins Internet gestellt.

Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, robustes Schuhwerk, (Stiefel), Fernglas, (Korb, Messer für Fundstücke)

Teilnahmegebühr: 12  € für Erwachsene, 3 € für Kinder ab 8 Jahren

15 Plätze; Treffpunkt wird kurzfristig bekannt gegeben.

Anmeldung: VHS Regensburger Land: Siehe Anmelde- Button unten!

 

Frühlings- Pilze oder "Werkstoff- Recycling" im Wald

Saprobionten können weit mehr als eine leckere Pilzmahlzeit abgeben: Als Streuzersetzer spielen ihre Vertreter eine wichtige Rolle im "Recycling-Kreislauf" der Natur. Saprobionten finden aber auch Verwendung in der Medizin oder in der Bekleidungsindustrie. Lernen Sie wichtige Merkmale und Fundorte einzlner Saprobiontengruppen kennen und staunen Sie über ihre Formen, Farben und Anpassungsfähigkeit! Zum Abschluss werden Sie Pilzkunst und den Zunderschwamm zum Gluthalten kennen lernen.

Bitte beachten Sie: Jede der beiden angebotenen Exkursionen stellt überwiegend andere Saprobiontenarten vor.

Die beiden Termine für dieses Format in 2019, werden in Kürze über die VHS Regensburger Land e. V. ins Internet gestellt.

 
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Stiefel, Schreibzeug, Fotoapparat, Korb, Messer
Teilnahmegebühr: 12 € pro Erwachsener, 3 € für Kinder ab 8 Jahren
 
15 Plätze: Der Treffpunkt wir  kurzfristig bekanntgegeben
 
Anmeldung:
VHS Regensburger Land, 09401 52550
Anmeldung

Pilzexkursionen/ Grundlagen I

Leitung: Helmut Knoll, Pilzsachverständiger DGfM und Wildnislehrer

Zielgruppe:

Menschen, die Grundlegendes zu Pilzen lernen wollen:

  • Wann und wo finde ich Pilze;
  • Grundregeln zum Pilzesammeln,
  • Pilze transportieren, lagern/aufbewahren.

Anhand Ihrer Funde vor Ort, lernen Sie sinnenhaft Schlüsselmerkmale der (Röhren-) Pilze kennen und unterscheiden, insbesondere zu ihren  giftigen Doppelgängern.  
Nach der Exkursion sollten sie sich darin sicher fühlen zwei bis drei regional häufige und schmackhafte Pilzarten ( Röhrenpilze)) mit ihren wichtigsten Merkmalen sicher, bestimmen zu können.

pilz01

Datum: wieder ab September 2017!

Ort der Exkursion: wird kurzfristig bekannt gegeben
Dauer: Ca. zwei bis drei Stunden in leichtem Gelände. Eine Nachbesprechung der Seminarinhalte ist möglich - jedoch keine Pilzberatung, daher keine Pilze mitbringen.
Teilnehmen können 12 bis 15 Personen - auch für Eltern mit Kindern möglich.
Kosten:10,-- €  pro Erwachsener, 2,-- € pro Kind

 

Anmeldung über die VHS Regensburger Land:

Anmeldung

 


 

 

 

 

Pilzexkursionen/Grundlagen II

Leitung: Helmut Knoll, Pilzsachverständiger DGfM und Wildnislehrer

Zielgruppe:

Pilzfreunde, die über  Grundlagen verfügen und einige Pilzarten kennen (auch Lamellenpilze) oder Arten aus anderen Pilzfamilien.

  • Einführung in die Systhematisierung von Merkmalen und Vorkommen von häufigen und (teils) genießbaren Pilzgattungen/Pilzfamilien, die relativ leicht voneinander abzugrenzen sind.
  • Giftpilze (vor allem aus der Familie der Wulstlinge) werden anhand von Funden vor Ort sowie Farbe, Form und Größe deren Variationsbreite in Farbe, Form, Größe besprochen.
  • Pilzvergiftungen

pilz02

 

Datum: Wieder ab September 2017 !

            

Ort der Exkursion: wird kurzfristig bekannt gegeben

Dauer: ca. zwei bis drei Stunden. Eine Nachbesprechung der Inhalte ist möglich - jedoch keine Pilzberatung: daher keine Pilze mitbringen.

Teilnehmen können 12 bis  15 Personen- auch Eltern mit Kind/ern möglich.

Kosten:  10;-- € pro Erwachsener, 2,-- € pro Kind.

 

Anmeldung über VHS Regensburger Land:

Anmelden

 


 

 

Pilzexkursionen / erweiterte Grundlagen III

Leitung: Helmut Knoll, Pilzsachverständiger DGfM und Wildnislehrer

Zielgruppe:

Pilzinteressierte, die Ihr Wissen (entsprechend den Inhalten der Grundlagen I/II) sichern und erweitern wollen:

  • Häufig vorkommende,spätherbstliche Pilze- und Pilzfamilien, in denen gute Speisepilze zu finden sind mit ihren wesentlichen Merkmalen und giftigen Doppelgängern.
  • Gift- und Heilpílze, mit deren Wirkstoffen.
  • Verwertung der Pilze und Pilzvergiftungen

 

Pilze

 

Datum: Wieder ab Oktober 2017!

 

Ort der Exkursion: wird kurzfristig bekanntgegeben

Wetterbedingte Änderungen werden bekannt gegeben.

Dauer: Ca zwei bis drei Stunden. Eine Nachbesprechung der Inhalte ist möglich - jedoch keine Pilzberatung. (also keine Pilze mitbringen)

Teilnehmen können 12 bis 15 Personen.

Kosten: 10,-- €  pro Erwachsener, 2,-- pro Kind

 

Anmeldung über VHS-Regensburg-Land

Anmeldung

 

___________________________________________________________________________________________________